1946

06.01.46 -  Beginn der Berliner Fußballmeisterschaft
25.01.46 -  Umbennenung - Die frühere Fußballgruppe "Neukölln - Nord" hat sich den                              Namen Rixdorf zugelegt.
                   "Neukölln - Britz" heißt jetzt "Britz" und "Neukölln - West" ist in "Neukölln"
                    umgetauft worden
08.02.46 -  bis auf weiteres keine Gründung von privaten Vereinen erlaubt

Tabellenstand vom 06.02.46

Außer den 4 Stadtligagruppen gab es 1946 auch noch 3 untere Klassen die sich in den Ostabschnitt, Südwestabschnitt und in den Nordabschnitt aufteilten.

18.03.46 - ein erfolgreiches Jahr für Wilmersdorf, neben der Meisterschaft holten sie auch
                   den Bärenpokal - Berliner Zeitung und der Kurier wissen zuberichten.
                   Beim Bericht der Berliner Zeitung gibt es noch interessante Zeilen,
                   unten rechts, wie Zukunft im Berliner Fußball sein wird!  

12.04.46 - die kommunale Sporteinteilung zeigt ihre Schwächen



Endstand der Berliner Meisterschaft

Staffel A   Sp S U N Tore Punkte  
1 SG Wilmersdorf 16 13 3 0 67:8 29:3 Aufst.
2 SG Tempelhof 16 11 0 5 37:39 22:10 Aufst.
3 SG Reinickendorf-West 16 9 2 5 54:33 20:12 Aufst.
4 SG Kreuzberg-Ost 16 9 2 5 47:28 20:12  
5 SG Spandau-Altstadt 16 9 2 5 22:29 20:12  
6 SG Schöneberg-Nord 16 6 3 7 30:25 15:17  
7 SG Hohenschönhausen 16 4 1 11 28:64 9:23  
8 SG Reinickendorf-Ost 16 3 0 13 30:78 6:26  
9 SG Friedrichsfelde 16 1 1 14 23:70 3:29  
Staffel B   Sp S U N Tore Punkte  
1 SG Mariendorf 16 13 1 2 71:32 27:5 Aufst.
2 SG Osloer Straße 16 10 2 4 49:23 22:10 Aufst.
3 SG Südring 16 10 1 5 41:28 21:11 Aufst.
4 SG Britz 16 9 2 5 54:40 20:12  
5 SG Schillerpark 16 6 2 8 27:38 14:18  
6 SG Niederschönhausen 16 5 2 9 35:40 12:18  
7 SG Stralau 15 5 2 8 31:49 12:20  
8 SG Grünau 16 5 0 11 26:40 10:22  
9 SG Borsigwalde 15 2 0 13 11:55 4:26  
Staffel C   Sp S U N Tore Punkte  
1 SG Staaken 16 13 1 2 55:23 27:5 Aufst.
2 SG Charlottenburg 16 11 1 4 59:22 23:9 Aufst.
3 SG Köpenick 16 10 1 5 54:30 21:11 Aufst.
4 SG Prenzlauer Berg-Nord 16 8 0 8 32:39 16:16  
5 SG Rixdorf 16 7 1 8 35:40 15:17  
6 SG Tiergarten 16 4 4 8 36:33 12:20  
7 SG Gesundbrunnen 16 6 0 10 34:52 12:20  
8 SG Oberschöneweide 16 3 4 9 26:43 10:22  
9 SG Lichtenberg-Süd 16 3 2 11 25:74 8:24  
Staffel D   Sp S U N Tore Punkte  
1 SG Prenzlauer Berg-West 16 12 2 2 63:34 26:6 Aufst.
2 SG Stadtmitte 16 9 4 3 36:32 22:10 Aufst.
3 SG Niederschöneweide 16 5 5 6 30:31 15:17  
4 SG Lichtenberg-Nord 16 6 3 7 34:37 15:17 Aufst.
5 SG Adlershof 16 6 3 7 43:52 15:17  
6 SG Nordbahn 16 7 0 9 42:42 14:18  
7 SG Johannisthal 16 5 3 8 37:41 13:19  
8 SG Neukölln 16 6 1 9 39:24 13:19  
9 SG Weißensee 16 4 3 9 24:55 11:21  

Die SG Lichtenberg-Nord setzte sich in Qualifikationsspielen gegen die punktgleichen
SG Niederschöneweide und SG Adlershof durch.

Aufst. - Teilnehmer an der Stadtliga 1946/47

Finalrunde

    Sp S U N Tore Punkte
1 SG Wilmersdorf 6 5 0 1 28:11 10:2
2 SG Prenzlauer Berg-West 6 3 1 2 17:3 7:5
3 SG Staaken 6 3 1 2 17:13 7:5
4 SG Mariendorf 6 0 0 6 8:33 0:12

Beim Endspiel um die Berliner Meisterschaft kam es zu Ausschreitungen die Schlagzeilen machten.
Der Kurier und die Berliner Zeitung berichteten darüber.